31.08.2017

23. Grünkohlessen am 17. November 2017

Autor / Quelle: Anita Lennartz

Reinhard Grindel wird Nachfolger von Karl II. - Wer folgt auf Johannes I.?

Bramsche-Engter. Am Freitag, 17. November 2017, 20:00 Uhr, findet das 23. Grünkohlessen des NFV Kreis Osnabrück-Land im Saal der Gaststätte Rothert, Im Alten Dorf 8, 49565 Bramsche-Engter, statt. An diesem Abend endet die Regentschaft von Karl II (Rothmund) und Johannes I („Timmy“ Morkötter).

Beide aktuellen Grünkohlkönige haben ihre Teilnahme bereits zugesagt und werden die Königswürde an ihre Nachfolger übergeben. In diesem Jahr konnten wir unseren DFB-Präsidenten Reinhard Grindel für das Grünkohlessen gewinnen. Über so eine prominente Teilnahme sind wir natürlich sehr erfreut. Nachdem er sein Amt als Grünkohlkönig Reinhard III. übernommen hat, wird auch der Nachfolger von Johannes I. proklamiert. Aus den anwesenden Grünkohlgästen werden wir in demokratischer Manier den würdigen Nachfolger wählen, der sich über Jahre ehrenamtlich für unsere Vereine eingesetzt hat.

In diesem Jahr veranstalten wir unser 23. Grünkohlessen und freuen uns, wenn erneut der Saal bei Rothert’s gut gefüllt ist. Die über 400 Eintrittskarten sind in der Regel schnell vergriffen. Deshalb bitten wir Euch, möglichst bald Eure Kartenbestellungen abzugeben. Diese können ab sofort zum Preis von 19 Euro je Karte beim Kreisvorsitzenden Bernd Kettmann, Kettenkamper Straße 10, 49638 Nortrup, Tel. 05436 1379, E-Mail: bernd.kettmann@--no-spam--osnanet.de bestellt werden. Aufgrund der Kapazitäten können sicherlich nicht alle Kartenwünsche erfüllt werden. Wir werden uns aber Mühe geben, alle interessierten Vereine mit einem Kartenkontingent zu versorgen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und einen tollen Abend am 17. November in Engter.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 19.10.2017