06.03.2019

22 neue Schiedsrichter für das Osnabrücker Land

Autor / Quelle: Anita Lennartz

NFV Kreis Osnabrück-Land führt Anwärterlehrgang durch

Wallenhorst-Lechtingen. Im Februar stand wieder unser alljährlicher Schiedsrichter-Anwärterlehrgang  an. Von den 25 Teilnehmern konnten sich am Ende 22 junge und junggebliebene Sportler über ihre erfolgreiche Prüfung freuen. Nach dem Kompaktlehrgang an drei aufeinanderfolgenden Tagen wussten die Anwärter bei der Prüfung in der darauffolgenden Woche zu überzeugen: Ein Fehlerschnitt von 2,2 Fehlern bedeutet das beste Ergebnis eines Anwärterlehrgangs in Osnabrück seit vielen Jahren. „Die Mädchen und Jungs waren durchweg total interessiert und hochmotiviert“, resümierte Kreisschiedsrichterlehrwart Tim Gutendorf, „Ich bin überzeugt, dass wir 22 neue, gute Schiedsrichter gefunden haben, die uns hoffentlich lange erhalten bleiben.“ Um das zu gewährleisten, ist im Kreis Osnabrück Land das Thema Betreuungswesen weiter intensiviert worden. Über 40 ausgebildete Schiedsrichter-Betreuer stehen zur Verfügung und werden die Anwärter bei ihren ersten Spielen begleiten.

Wir wünschen allen neuen SR jederzeit „Gut Pfiff“!

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 09.03.2019