02.09.2020

Kein Grünkohlessen in diesem Jahr

Offizielle Absage aufgrund der Corona-Pandemie

Nachdem durch die Corona Pandemie schon viele Veranstaltungen abgesagt werden mussten, ist nun auch das NFV Grünkohlessen durch unseren NFV Kreis Osnabrück-Land Vorsitzenden Bernd Kettmann offiziell abgesagt.
Leider ist es nicht möglich, die Hygienevorschriften und den Abstand einzuhalten, wenn über 400 Gäste im Saal mit Grünkohl feiern. Die Option, weniger Personen in den Saal einzuladen, stand nicht zur Diskussion.
Somit werden der aktuelle HSV-Trainer und Grünkohlkönig Daniel Thioune und auch unser Vorstandsmitglied Klaus Hülsmann ein weiteres Jahr als Majestäten den Landkreisfußballern vorstehen. Kettmann hofft, dass wir zumindest im Jahr 2021 das tradionelle Treffen unserer Fußballerinnen und Fußballer, dann im neuen Fußballkreis Osnabrück, fortführen können.

Ob es eine Ehrung von Ehrenamtlichen im Zuge der DFB Ehrenamtsaktion geben wird, ist leider noch nicht bekannt. Der DFB wird am kommenden Wochenende zusammen mit den Landesehrenamtsbeauftragten entscheiden, ob es zu einer Ausschreibung kommen wird. Kettmann hofft hier auf eine positive Entscheidung. "Es gibt auch zur aktuellen Corona-Pandamie viele Menschen, die sich für ihre Vereine ehrenamtlich einsetzen.", so seine Meinung. Eine Ehrung in einem würdigen Rahmen sollte aus seiner Sicht auch unter den jetzigen Hygienevorschriften sicherlich kein Problem sein.

Unsere Vereine werden zeitnah über das Ergebnis in Kenntnis gesetzt, damit Ihr gegebenenfalls verdiente Mitglieder zur Ehrung vorschlagen könnt.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 14.09.2020