12.04.2021

Zurück auf den Platz!

Autor / Quelle: Anita Lennartz

Landkreis Osnabrück ab 12. April keine Hochinzidenzkommune mehr

Der Landkreis Osnabrück ist nicht länger Hochinzidenzkommune: Weil die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen im Landkreis unter 100 gelegen hat und diese Lage nach Einschätzung des Gesundheitsdienstes auch in den kommenden Tagen so bleiben wird, muss entsprechend den Vorgaben des Landes die Einstufung als Hochinzidenz aufgehoben werden. Dies gibt der Landkreis Osnabrück heute - 12. April - auf seiner Homepage bekannt.

Für uns und den Fußballsport bedeutet das, es geht zurück auf den Platz! Ab morgen ist somit wieder mit Personen des eigenen Haushalts sowie höchstens zwei Menschen eines anderen Haushaltes auch auf und in Sportanlagen möglich. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahren dürfen unter freiem Himmel mit maximal bis zu 20 Teilnehmern plus zwei Trainer/Betreuer (auch mit Körperkontakt) Sport treiben.

Auf der Homepage des NFV findet Ihr Infos rund um Corona, Hygienekonzepte und vieles mehr zu diesem Thema.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 10.05.2021